"Man ist dem Herzen Gottes nirgendwo näher als in einem Garten."

Dorothy Frances Gurney

Feng Shui im Garten

Der Garten stellt einen erweiterten Wohnraum dar und bietet durch das Schaffen einer harmonischen und energiereichen Atmosphäre ein Stückchen mehr Lebensqualität - Erholung, neue Kräfte und Impulse zu Kreativität und Inspiration.
So wie im Wohnbereich wird der Energiefluss auf dem Grundstück bewusst nach den Möglichkeiten der Feng Shui-Lehre gelenkt, wobei das Haus mit einbezogen wird.

Offene Flächen wechseln sich mit blühenden Blumen- und Staudenrabatten, Kräuter- und Gewürzbeeten und lauschigen Sitzplätzen ab. Über geschwungene Wege werden sie miteinander verbunden. Ein Brunnen oder Teich an der richtigen Stelle platziert unterstreicht einen durch unterschiedlich gestaltete Bereiche die Lebendigkeit eines Gartens.