Vorträge, Seminare und Ausbildungen

Seminare

 

Umgang mit unseren Begleitern – den Edelsteinen

Tagesseminar

Mensch und Stein, Stein und Mensch haben schon seit Beginn der Menschheit zueinander gefunden. Überall auf der Welt spielen Edelsteine eine wichtige Rolle im Alltagsleben der einzelnen Kulturen, als Werkzeuge, Schmuck, Schutzsteine, Heilsteine, heilige Steine und vieles mehr. Manche Anwendungsweisen der Edelsteine, wie die Nutzung deren heilender Kräfte, sind zeitweise in Vergessenheit geraten, erleben aber in heutiger Zeit erfreulicherweise eine Renaissance. Viele Bücher und Seminare stellen die herausragenden und wundervollen Qualitäten der Edelsteine dar, besonders im Bereich ihrer Fähigkeiten als Heilsteine. Inzwischen genießen diese auch in den Naturwissenschaften durch beweiskräftige Analyseergebnisse steigende Anerkennung.

In diesem Seminar stehen die Wahrnehmung und der liebevolle und respektvolle Umgang mit den Edelsteinen für den persönlichen Gebrauch im Mittelpunkt.

Seminarinhalt:

- Geschichte

- Entstehung der Steine

- Kurze Vorstellung der Analytischen und Intuitiven Steinheilkunde

- Wahrnehmungsübungen

- Anwendungsmöglichkeiten

- Chakrenarbeit

- Aktivierung der Steine

- Reinigung

- Aufladen

- Wahl und Kauf

 

Arbeiten mit Pendel und Wünschelrute

Grundlehrgang in 2 Modulen

Wasseradern, Kreuzungspunkte, Kraftorte - seit Jahrhunderten hat der Mensch diese unsichtbaren ( okkulten) Phänomene versucht zu erforschen. Viele Kulturen geben über dieses uralte Wissen Auskunft. Es ist heute unbestritten, daß gewisse Energieformen, durch ihre Strahlung, unser Wohlbefinden stören oder stärken können. Lernen Sie selbst, in Ihrem Umfeld die verschiedenen Strahlungen wahrzunehmen und ggf. zu verändern. Schaffen Sie sich dadurch ein Wohn- und Arbeitsumfeld der Stärke, Kraft und Gesundheit.

Seminarinhalt:

  • Im Pendel-Kursteil werden die Methodik des Pendelns und die mentale Radiästhesie gelehrt.
  • Der Einsatz des Pendels im Gelände zur Mutung von Störzonen und Kraftorten.
  • Das Muten mittels Wünschelrute von geopathischen Reizzonen, Wasseradern, Gitternetzen, Leylines, Benkerlinien, Blackstreams, Kraftorten, Kreuzungspunkten, u.ä. Energieformen.
  • Die Beobachtung der Natur, die Zeichen geopathischer Veränderungen in unserem Umfeld zu erkennen, sowie die Schulung der persönlichen sensitiven Fähigkeiten
  • Die Entstörung und Neutralisierung mittels mentaler Methoden und Techniken.
  • Grundlagen des Landschafts-Feng Shui

Der Kurs findet in unserem Schulungsraum sowie auch im freien Gelände statt.

Bitte bringen Sie Pendel und Rute und feste Allwetterkleidung mit.

Die Ausbildung ist stark praxisorientiert.

 

Wahrnehmungsseminar

2-Tagesseminar

Die ganzheitliche Wahrnehmung beruht auf dem bewussten und unbewussten Einsatz aller unserer sichtbaren und unsichtbaren Sinnesorgane. Im Seminar erkennen wir unsere eigene Wahrnehmungsfähigkeit, die durch intensive Übungen weiter geschult und optimiert werden kann.

Seminarinhalt:

  • Ganzheitliche Wahrnehmung von Personen, Gegenständen, Orten und Situationen
  • Psychometrie
  • Physiognomie
  • Schulung der Intuition, Sensitivität und Medialität

 

Befreiung von energetischen Belastungen

5-Tages-Intensivseminar

In diesem Seminar befassen wir uns mit Energien, die sowohl Personen als auch Orte, Grundstücke und Häuser belasten können.

In früheren Inkarnationen sind oft Schwüre, Gelübde, Eide, Versprechungen u. ä. geleistet worden, durch die karmische Verstrickungen zu anderen Personen, Orten, Institutionen etc. entstanden sind und deren energetische Auswirkungen  im jetzigen Leben spürbar sein können. Negative Gedanken, bewusst angewandte Magie oder andere "okkulte" Praktiken aus früheren und gegenwärtigen Leben, die gegen Menschen, Tiere, Orte, Häuser, Firmen, Geschäfte gerichtet sind, haben unabsehbare Auswirkungen. Häufig sind die Ursachen für unerklärbare Lebensumstände, Krankheiten, besonders spirituelle Krisen und psychische Veränderungen, Disharmonien, Unfälle, finanzielle Schwierigkeiten, Mißerfolge, Besetzungen, Neid, Missgunst auf die oben genannten Möglichkeiten zurückzuführen.
Im Seminar wird eine spezielle Methode zur Neutralisierung dieser Energien und die Auflösung karmischer Verstrickungen mit Hilfe einer Vergebungsarbeit vermittelt.

Teilnahmebedingungen:
Nachweisbare Ausbildung und mehrjährige Tätigkeit in: energetischen Heilweisen; spiritueller Beratung; HP oder psych. Therapeuten; Feng-Shui Berater; Einzelmitglieder des Dachverband Geistiges Heilen e.V.
Zur Anmeldung bitte Kopien Ihrer Ausbildungen beifügen.

 

Harmonisch leben mit Feng Shui

Tagesseminar (Workshop)

Wie oft haben Sie schon ein Haus betreten und sich sofort wohl oder unwohl gefühlt? Woran liegt dies? Wirkt die Einrichtung so anheimelnd oder spielen noch andere Faktoren eine Rolle?

Der Mensch ist als Teil der Natur ständig mit seiner natürlichen und künstlich geschaffenen Umwelt in Kontakt. Er ist den verschiedensten Einflüssen der Natur und denen seines Wohn- und Arbeitsbereiches ausgesetzt.
Mit Hilfe von der Jahrtausende alten chinesischen Harmonie- und Weisheitslehre Feng Shui lassen sich die auf uns wirkenden Kräfte, die sichtbaren und unsichtbaren, erklären, spüren und bewusst wahrnehmen.

Im Workshop werden in einer kurzen Einführung die Grundzüge der Feng Shui-Lehre vorgestellt. Anhand Ihres eigenen Haus-, Wohnungs- oder Bürogrundrisses überprüfen wir aus der Sicht von Feng Shui die energetische Qualität Ihrer Räume. Dabei übertragen wir die angesprochenen Grundprinzipien auf Ihre individuellen Pläne und optimieren durch praktikable Lösungen die aus dem Grundriss ablesbaren Problemzonen, um die Energie im Haus auszugleichen und zu stärken.

Bitte mitbringen: Haus-oder Wohnungsgrundriss mit Nord-Pfeil und Papier, Schreibzeug mit Buntstiften

 

Wohlbefinden und Erfolg durch innere und äußere Harmonie mit Hilfe von Feng Shui und Mentaltraining

2-Tagesseminar

Unbefriedigende Lebensumstände im Privat- und Berufsbereich können ihre Ursachen in einem fehlgeleiteten oder stagnierenden Energiefluss in Ihrem häuslichen oder beruflichen Umfeld haben. Im Seminar lernen Sie, Ihr persönliches Umfeld nach erprobten und bewährten Feng Shui-Maßnahmen zu gestalten, um einen optimalen Energiefluss zu gewährleisten. Auf Grund einer eigenen persönlichen Analyse werden innere Blockaden erkannt und mit Mental-Erfolgstraining aufgelöst, damit Sie Ihre Lebensziele bewusst erreichen können.

Seminarinhalte (u.a.):

  • Wohnungsgrundrisse analysieren
  • Störungen erkennen und wahrnehmen
  • Optimierung des Energieflusses
  • Persönliche Lebensanalyse
  • Auflösungsarbeit von Blockaden
  • Erfolgsorientierte Zielfindung

Bitte den Grundrissplan der eigenen Wohnung/des Hauses in mehrfacher Kopie, Buntstifte und Schreibmaterial zum Seminar mitbringen

 

Persönliche Blockaden lösen mit Reinkarnation und Focusierungstechniken

Seminar in 2 Modulen

Das Leben des Menschen unterliegt dem geistigen Gesetz von Ursache und Wirkung. Unsere Lebensumstände, partnerschaftliche, gesundheitliche, finanzielle und existenzielle Probleme können in ihrer Entstehung auf vergangene Inkarnationen oder dem jetzigen Leben zurückgeführt werden. Für uns sind diese Ursachen normalerweise unbekannt. Die dabei entstandenen energetischen und seelischen Blockaden wirken sich jedoch bis in unser heutiges Leben aus. Wir verfallen immer wieder in die alten Muster und Verhaltensweisen und können Veränderungen nur schwer oder gar nicht umsetzen.

Die im Seminar vermittelte Methode beinhaltet Aspekte der Reinkarnationsführung und des Focusings. Damit können uralte Blockaden, Ängste und seelische Einschränkungen direkt in der Entstehungsenergie erkannt, bearbeitet und aufgelöst werden.
So schaffen Sie die Grundlage für ein neues, zielgerichtetes Leben, welches die erwünschten Veränderungen erst ermöglicht.

Im Seminar lernen Sie die verschiedenen Techniken kennen und üben selbst in kleinen Gruppen. Sie können Heilungsprozesse beobachten und bei sich selbst erleben.
Die erlernte Vorgehensweise eignet sich besonders als therapeutische Maßnahme zur Angst- und Problemlösung bei unbekannten Ursachen und ergänzt das Spektrum für Lebensberater / Coaches, Heiler und Therapeuten.

 

Frei von altem Karma und Blockaden

2-Tagesseminar

Die eigene Persönlichkeit ist geprägt von alten Erfahrungen und Verhaltensmustern.

Gerne würden wir uns selbst mehr leben, doch irgendetwas hält uns in den alten
Verhaltensweisen und Mustern fest. Auch sind wir mit anderen Seelen oder lebenden Personen meist noch „verstrickt“ und gebunden. Diese Energien schwächen uns im Jetzt.
„Ich handle oft so, wie es mir eigentlich widerstrebt“ / „ich will gern anders, aber kann nicht, mir fehlt die Kraft“ ist die Aussage vieler unserer Klienten.
Um in die ganze Kraft der eigenen Persönlichkeit zu kommen und seine Fähigkeiten bewusst ein- und umzusetzen, sollten diese alten Muster bearbeitet werden.
Im Seminar vermitteln wir das Wissen und die Arbeitsweise, um karmische Blockaden zu lösen und Zugang zur eigenen Stärke zu finden.
Diese Methode ist eine effiziente Ergänzung zur Heilarbeit, Lebensberatung und Coaching.

 

Die Begleitung von schwerstkranken- und sterbenden Menschen

Tagesseminar

Tod und Sterben sind bei uns Tabu-Themen. In anderen Kulturkreisen wir viel bewußter mit diesem Geschehen umgegangen. Das Wissen um die energetischen Zusammenhänge des Sterbens erleichtert hier dem Umgang mit diesen Lebenssituationen. Sterben ist der große Übergang ( Exkarnation) in einen anderen Bewußtseinszustand der unsterblichen Seele.

Die Begleitung von schwerkranken- und sterbenden Menschen ist eine große seelische und geistige Herausforderung. Im Seminar werden die persönlichen Anforderungen, welche an einen Begleiter in der Sterbebegleitung und Trauerarbeit gestellt werden, aufgezeigt. Der Umgang mit eigenen Ängsten oder inneren Begrenzungen dient der persönlichen Entwicklung.

Die fein-energetischen Abläufe im Sterbeprozeß und die Möglichkeiten, diese Prozesse bewusst zu unterstützen, sind Inhalt des Seminars. So kann ein Begleiter eine wesentliche Hilfe und Unterstützung dem Sterbenden bieten.

Auch Schutzmöglichkeiten, um sich vor Energieverlust bei der täglichen Arbeit mit Patienten zu schützen, werden vermittelt. Dies sollte eigentlich in jeder Schwestern- und Pflegerausbildung eine selbstverständliche Unterrichtseinheit sein.

Teilnehmerkreis: Heiler, Lebensberater, Hospizbegleiter, Krankenschwestern, Pfleger, Ärzte u.a. interessierte Personen

 

Ausbildungen

Energetisches Heilen

Ausbildung in 4 Modulen

Das Zukunftsmodell der medizinischen Versorgung umfaßt die ganzheitliche Be-Handlung des Menschen. Wer gesund und heil werden möchte, benötigt mehr als die Beseitigung von Symptomen.

In anderen Ländern gehören geistig-energetische Heilweisen längst zum Alltag der Kliniken und Praxen. Auch bei uns verlangen immer mehr Menschen nach diesen Behandlungsformen, weil sie herkömmliche Methoden wirkungsvoll ergänzen und unterstützen. Diese Menschen möchten nicht nur kuriert werden, sondern sie suchen nach Heilwerdung, nach dem Einklang von Körper, Seele und Geist. In einem solch umfassenden Prozeß der Gesundung findet der geistig-energetische Heiler sein Arbeitsfeld. Die Kursteilnehmer erlernen die Grundkenntnisse geistig-energetischen Heilens und verschiedene Techniken der Anwendung. Parallel zur Entwicklung der Heilfähigkeiten durchlaufen sie während der Ausbildung auch Prozesse, die ihrer eigenen Heilung dienen.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Persönlichkeitsentwicklung, innere Begrenzungen finden und lösen
  • Umgang mit Energie, Atemtechniken, Wahrnehmung
  • Spirituelle Lebenszusammenhänge
  • Karmische Zusammenhänge erkennen
  • Die Bedeutung von Krankheiten für die Entwicklung des Menschen erkennen
  • Ausbildung und Steigerung der Heilfähigkeit, Sensibilisierung für feinstoffliche Energien
  • Fernheilung, Gebetsheilung, Formen der Kontaktbehandlung
  • Umgang mit Klienten
  • Mentaltraining zur Unterstützung des Genesungsprozesses
  • Praxisführung, Rechtsgrundlagen
  • Verhaltenskodex des DHG e.V.

Der Unterricht ist stark praxisorientiert. Nicht nur theoretische Wissensvermittlung, sondern sofortige Integration des Erlernten in den Alltag ist das Ziel der Ausbildung.

“Erst wenn wir selbst in uns heil sind, können wir für die anderen Menschen wirklich von Nutzen sein.“

Diese Ausbildung eignet sich sowohl für Menschen, die ihre Heilfähigkeit entwickeln wollen als auch für Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten, die für neue Behandlungsformen aufgeschlossen sind.

Hinweis: Wegen neuer Reglements der Prüfungsordnung seitens des DGH e.V., welche für mich nicht akzeptabel sind, habe ich die Anerkennung als Ausbilder und Heiler nach über 14 Jahren zurückgegeben und bin aus dem Verband   ausgetreten. Frau Kahm-Brochnow ist weiterhin anerkannte Heilerin DGH e.V.

Das Ausbildungsseminar beinhaltet selbstverständlich qualitativ die bisherigen Inhalte in vollem Umfang.

 

Ganzheitliche Lebensberatung

Ausbildung in 5 Modulen

Als spiritueller Lebensberater begleiten Sie Menschen in Krisen und Entwicklungsphasen für den Zeitraum, den diese zur Lösung ihrer Situation brauchen. Das ist eine erfüllende Aufgabe und ein Dienst am Nächsten. Die Anwendung ganzheitlicher spiritueller Prinzipien dient in der Beratung der Entwicklung aller positiven Kräfte des Menschen. Nur wenige Menschen nutzen alle ihre intuitiven Kräfte und Fähigkeiten und verfügen bewußt über ihre menschlichen Ressourcen. Der Schwerpunkt der Beratung liegt darauf, Ursachen - auch karmische-, innere Begrenzungen und geistig-seelische Blockaden zu erkennen und aufzulösen. Ziel ist die eigenverantwortliche Verarbeitung von Lebenskrisen, sowie die sich daraus ergebende Um- und Neuorientierung der Lebensplanung.

Ausbildungsinhalte sind lösungsorientierte Beratungs- und Gesprächsführung, spirituelles Wissen über die kosmische Ordnung, Chakra- und Auraarbeit, Energietraining, Methoden der Ursachenfindung, Schulung der sensitiven Wahrnehmung, mentales Erfolgstraining, Kranken- und Sterbebegleitung, Trauerarbeit, Praxisführung, Recht und Ehrenkodex. Daneben ist die intensive Entwicklung der Persönlichkeit der Teilnehmer zentraler Bestandteil der Ausbildung.